Zugerland Verkehrsbetriebe

Familien-Ferienpass

Während den Ferien der Kantone Zug, Schwyz und Luzern den vollen Seespass mit der Familie auskosten. Dabei coole Ausflüge machen oder auf Rätselfahrt mit dem mutigen Ritter Rotstrumpf gehen.

Der Familien-Ferienpass ist in den Schulferien der Kantone Zug, Schwyz und Luzern auf allen Kursfahrten gemäss Fahrplan gültig. Sie können den Pass sowohl auf dem Ägeri- wie auch auf dem Zugersee auf Kursfahrten nutzen. Der Familien-Ferienpass ist persönlich und nicht übertragbar. Er ist im Ausstellungsjahr für 1 Elternteil in Begleitung von max. 3 Kindern bis 16 Jahre gültig. Er muss an Bord zusammen mit einem Personalausweis vorgezeigt werden.

CHF 69.00 pro Familie
(1 Elternteil und 3 Kinder im Alter bis 16 Jahre)


Den Familien-Ferienpass können Sie direkt an Bord kaufen oder via Mail oder telefonisch bestellen.

Der Familien-Ferienpass ist persönlich und nicht übertragbar. Die Inhaberin / der Inhaber eines Familien-Ferienpass muss sich jederzeit ausweisen können.

Spannende Abenteuer

Mit dem Familien-Ferienpass geniessen Sie als Familie spannende Abenteuer auf dem See, verknüpfen Wandererlebnisse mit dem Schiff oder mit einem Besuch im Ägeribad. Nachfolgend ein paar Ideen für Ihren nächsten Ausflug:

Ritterfahrt

Der mutige Ritter Rotstrumpf bringt einen Rätsel- und Bastelspass auf den Ägerisee und verlängert so den Erlebnisausflug zum Morgartenpfad.
Tauchen Sie ein in ritterlich, prinzessinenhafte Geschichten auf der Ritterfahrt. 

Ägeribad

Geniessen Sie das Ägerital gleich doppelt.
Mit dem Familien-Ferienpass erhalten Sie
beim Besuch des Ägeribades den Eintritt zum Gruppentarif. Vorher sind leider Revisionsarbeiten im Ägeribad. Selbstverständlich kann das Strandbad genutzt werden.
Infos und Preise siehe www.aegeribad.ch

Weitere tolle Ausflüge rund um die Zuger Seen, die Sie als Familie mit dem Familien-Ferienpass und einer Kursfahrt verbinden können

  • Sattel Hochstuckli
  • Minigolf Unterägeri
  • Morgarten Denkmal
  • Informationszentrum Morgarten (Morgartenpfad)