Portrait Ägerisee Schifffahrt

Ägerisee Schifffahrt AG – die Schifffahrtsgesellschaft mit Charme

Bis Ende 2002 führte die Gemeinde Oberägeri die Ägerisee Schifffahrt. Zusammen mit der Gemeinde Unterägeri wurde beschlossen, ein neues Schiff zu beschaffen, die Schifffahrt zu privatisieren und dafür eine Aktiengesellschaft zu gründen. Am 22. August 2002 gründeten die beiden Einwohnergemeinden Ober- und Unterägeri die Ägerisee Schifffahrt AG.

Seit 1. Januar 2003 hat die Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB) die technische und kommerzielle Führung der Ägerisee Schifffahrt übernommen. Dadurch können Synergien mit der Schifffahrtsgesellschaft für den Zugersee genutzt werden, welche ebenfalls zur ZVB gehört. So ist ein wertvoller Know-how-Austausch zwischen den beiden Betrieben möglich. 

Die vielseitige Flotte verleiht den Fahrten auf dem Ägerisee ihren besonderen Charme. Ob ein idyllischer Ausflug mit der MS Ägeri oder ein kulinarischer Schmaus auf der MS Ägerisee – die Fahrten inmitten der wunderschönen Landschaft des Ägeritals bleiben unvergesslich.